schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Geblitzt worden



 
paffi
 
Avatar
online
Betreff: Re: Geblitzt worden....  -  Gepostet: 06.07.2011 - 09:25 Uhr  -  
Zitat geschrieben von No_Benutzername

Zitat geschrieben von Alexhenne

Soviel wie ich weiss,dürfen Sie dich nur wegen einer Sache belangen.Also entweder zu schnell oder nicht angeschnallt.
So war es zumindestens bei meinem Arbeitskollegen.


Was macht das für einen Sinn, dass man nur für eine Sache belangt werden "darf" ?
Ich wurde vor einigen Wochen in einer Baustelle geblitzt. Zu meiner Verwunderung habe ich auch noch eine Strafe bekommen weil ich auf der linken Spur fuhr. Die war nur für Autos bis 2Meter länge. Der Golf ist wohl länger.

Ich würde vermuten wenn die es merken wirst du auch dafür belangt wie in diesem Fall
http://www.bussgeldkatalog-for...hp?t=25012



autos bis zwei meter länge ist gut :D
du meinst, zwei meter breite?!
nach unten nach oben
M1402 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 466
Dabei seit: 10 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Geblitzt worden....  -  Gepostet: 06.07.2011 - 10:53 Uhr  -  
Zitat
Zu meiner Verwunderung habe ich auch noch eine Strafe bekommen weil ich auf der linken Spur fuhr.



Hier mal n Wisobericht zum Thema

Vorn paar Wochen hatte ich überraschend feststellen müssen, dass hier bei uns im Baustellenbereich fast ausschliesslich alle rechts gefahren sind....die hatte schon alle den Wisobericht gesehn...

Golf VI (eingetragen 178,6cm/ tatsächlich 204,8cm)

Komisch, dass es Toleranzen bei der geduldeten FAhrzeughöhe gibt, aber bei der Breite waren wohl alle Einsprüche vergebens

So lassen sich eben die Baustellen besser finanzieren ..Sausäcke, elende
nach unten nach oben
alexxag 
Registriert
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: GERMANY  HR / H
Alter: 37
Beiträge: 552
Dabei seit: 02 / 2011
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Geblitzt worden....  -  Gepostet: 06.07.2011 - 11:06 Uhr  -  
Für mich ist das ganz gut so, wenn die linke Spur freier wird in den Baustellen....
Bis September hab ich den G5 ja noch und der ist net so breit :D

Ich hatte den Fall geblitzt und unangeschnallt auch schon...aber da haben die nur die Geschwindigkeit belangt...
Kommt vermutlich darauf an, wie motiviert die sind und wie genau die sich die Beweisbilder angucken ;)
Golf VI ED 35 DSG: bestellt: 13.05.2011 | AB: 17.05.2011 | gebaut: 18.08.2011 | Abholung WOB 27.08.2011 10:00 Uhr
CSGM, 2T, DSG, 19".... Bis die Luft raus ist :-D
nach unten nach oben
Golfmaster 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: AUSTRIA  Österreich
Alter: 39
Beiträge: 1185
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Geblitzt worden....  -  Gepostet: 06.07.2011 - 12:18 Uhr  -  
Zitat geschrieben von GTIOlli

Soll heißen, der Begriff der "Zone" meint nur die Begrenzung der Geschwindigkeit auf max. 30 km/h innerhalb eines bestimmten, räumlich begrenzten Gebiets.
Ich denke mal, das wurde schlicht deswegen eingeführt, um Schilder zu sparen. Daher sieht man auch innerhalb einer solchen Zone (Wohngebiet z.B.) meist nur zwei Schider: Eins am Anfang des Gebiets und eins am Ende. Mittendrin müssen dann keine Schilder mehr aufgestellt werden.

Daher die "30er-Zone". Ansonsten wird der Begriff der "Zone" nicht mehr in diesem Sinne verwendet.
Meines Wissens gibt es auch selten mal eine 20er-Zone, aber da bin ich nicht ganz sicher.

Natürlich sind Streckenabschnitte, auf denen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h gilt auch nach unserer Sprachauffassung "Zonen", aber eben nur unserem Begriff einer Raumbeschreibung nach und nicht nach Definition der StVO.

Daher gibt es als offiziellen Begriff nur die "30er-Zone" (wie gesagt, bei den 20er-Zonen bin ich nicht sicher).
Ansonsten ist es einfach ein Streckenabschnitt mit einem gewissen Tempolimit.

So viel zu dieser Wortklauberei. :D


Also bei uns in Österreich hat das Wort Zone schon einen eigenen Sinn, also denke ich das es bei euch nicht viel anders sein wird. Bei uns ist es so das wenn du in einer Zone 30 mit 50km/h geblitzt wirst, die Strafe um einiges höher ausfällt als wenn dort nur eine normale 30er Beschränkung besteht.

LG

PS: Herzlichen Glückwunsch dem Threadersteller. Da lob ich mir doch das von hinten geblitzt werden in so einen Fall *G*
nach unten nach oben
MrPrez 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  MZ
Alter: 37
Beiträge: 8447
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Geblitzt worden....  -  Gepostet: 06.07.2011 - 13:00 Uhr  -  
Hattest du an dem Tag ein schwarzes T-Shirt an?
Es gibt drei Möglichkeiten:
Wenn du Glück hast ist auf dem Foto gar nicht zu erkennen ob du angeschnallt warst oder nicht, man darf nicht vergessen dass es schwarz-Weis Fotos sind. Und weißes Auto, Scheiben getönt, dunkles T-Shirt gbewirkt einen gewissen Kontrast da erkennt man häufig nur das Gesicht des Fahrers. Es reicht ja teilweise schon beide Hände am Lenkrad zu haben um teile des Gurts zu verdecken.

Variante zwei: die Polizei hat an dem Tag 50 Geschwindigkeitsvergehen aufgenommen. Deine Überschreitung ist im Rahmen und dein Verfahren wird in der Menge abgewickelt, d.h. der Gurtverstoß fällt nicht auf.
(Bei Verwarnungen, also bei geringfügiger Überschreitungen wird generell auch kein Foto mitgeschickt, da es kein Bußgeldverfahren ist)

Variante drei: Glasklare überführung und Nachweisbarkeit für Fahren ohne Sicherheitsgurt, zahlen und Pay Back Karte für die Punkte bitte. ^_^

Häufiger kommt es sicherlich vor dass die Leute wegen Telefonieren im Auto zusätzlich durch Blitzerfoto überführt werden. Das ist eindeutiger nachzuweisen.
Und wie gesagt wenn jemand extrem aufgefallen ist, durch z.bsp. hohe Geschwindkeitsverstoße etc. dann wird schon mal genauer hingeschaut ob da nicht noch irgendwo zusätzlich ein Verstoß vorliegt. Es heißt ja nicht umsonst Bußgeld. Das ist dann keine Schikane sondern soll wehtun und die Leute belehren. ^_^
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.07.2011 - 13:06 Uhr von MrPrez.
nach unten nach oben
2.0
 
Avatar
online
Betreff: Re: Geblitzt worden....  -  Gepostet: 06.07.2011 - 17:25 Uhr  -  
Wobei man sagen/fragen muss:

Wer hat eig. zu bestimmen, wie man sich selbst im Auto zu verhalten hat im Bezug auf den Sicherheitsgurt? Wenn man beim Unfall durch den nicht angelegten Gurt einfach keine Überlebenschance hat, dann ist das natürlich das Problem eines jedem selbt.

Kritisch wird es nur, wenn man bei einem Unfall aus dem Wagen gerät und dadurch andere verletzt... Eben die typsiche "Erschlagen Wirkung"... So natürlich auch im Wagen.

Aber egal, ich schnalle mich immer an ;)
nach unten nach oben
CarbonBlack500 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Dortmund
Alter: 36
Beiträge: 155
Dabei seit: 09 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Geblitzt worden....  -  Gepostet: 06.07.2011 - 17:58 Uhr  -  
Um mal etwas Halbwissen herauszufiltern: ;-)

Der Gurtverstoß kostet bundeseinheitlich 30,- Euro. Damit sind keine Punkte verbunden.

Um das Geschwindigkeitsbußgeld im Vorfeld errechnen zu können, müsste man in etwa wissen, wie schnell Tinur gefahren ist. Hier ist die Tatsache bindend, ob es inner- oder außerorts geschehen ist. Eine Geschwindigkeitszone hat keine Auswirkungen auf ein höheres Verwarn- oder Bußgeld; die Strafen sind gleich.


Tateinheit / Tatmehrheit:
Rechtlich äußerst komplexes Thema, das nicht kurzfristig beantwortet werden kann. Hierzu existieren zahlreiche Gerichtsurteile, die einzelfallbezogen unterschiedliche Ergebnisse liefern. Im Zweifelsfall wird stets tateinheitlich entschieden, so dass lediglich der schwerwiegendste Verstoß geahndet wird.


Aber allen Ärgernisses zum Trotz sollte man solche Vorkommnisse auch mal anders nehmen; ein gewisses Maß gehört zum Autofahren einfach dazu. Dabei wird man durch entsprechende Kontrollen oder Messungen korrekterweise mal wieder wachgerüttelt und vielleicht auf irgendwie leicht genommene, eingeschliffene Fehlverhalten hingewiesen.


GTI-Fahren macht halt so viel Spaß, dass man manchmal wieder etwas gebremst werden muss. :D
Golf VI GTI
Candy White
nach unten nach oben
Tinur 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: CROATIA 
Alter:
Beiträge: 305
Dabei seit: 11 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Geblitzt worden....  -  Gepostet: 06.07.2011 - 18:59 Uhr  -  
Ich wurde innerhalb geblitzt.
Hab den Blitzer geschätzte 2 Sekunden gesehen, dann den Anker geworfen und bei ca. 60km/h +-5km/h hab ich nur noch rot gesehen, von daher dürfte die Strafe was die Geschwindigkeitsüberschreitung angeht nicht allzu schlimm sein.

Bin einfach mal gespannt ob man das sieht, dass ich keinen Gurt an hatte.
candy
rns 310
dynaudio
R-LED's
R-Spiegelkappen
LED's innenraum
MTB Stufe I
H&R
nach unten nach oben
stF20 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Hessen
Alter: 29
Beiträge: 540
Dabei seit: 03 / 2011
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Geblitzt worden....  -  Gepostet: 06.07.2011 - 19:21 Uhr  -  
Also vom sehen her, ich wurde (noch mit dem Alten Auto) bei ~45 km/h in ner 30er Zone geblitzt, es war Stockfinster, und man hat auf dem Bild wirklich Alles gesehen.
Da hätte man auch Pickel im Gesicht erkannt. Widerrum wurde meine Freun din geblitzt, bei Regen, und das Bild hat nur nen Blond/Grauen Schleier gezeigt.
nach unten nach oben
Tinur 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: CROATIA 
Alter:
Beiträge: 305
Dabei seit: 11 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Geblitzt worden....  -  Gepostet: 12.08.2011 - 17:01 Uhr  -  
So, Heute Post von der Stadt Mülheim a.d. Ruhr bekommen.
Ich habe die zulässige Geschw. von 50km/h um sage und schreibe 6km/h überschritten.Ich sollte mich schämen. ;)
Und das ich nicht angeschnallt war, war eindeutig zu erkennen. Wurde mir aber nicht zur Last gelegt.
Jetz darf ich für den kack 15€ blechen!

Was ich allerdings gut finde ist, dass die insgesamt 3 Bilder mitschicken. Einmal vom ganzen Auto, das find ich super.
Dann eins vom Insassen und dann noch das Nummernschild.

Naja so ist das...die holen sich das Geld bei dem kleinsten vergehen, aber sparen nicht an Druckerpatronen! :happy:

Gruß..
candy
rns 310
dynaudio
R-LED's
R-Spiegelkappen
LED's innenraum
MTB Stufe I
H&R
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

keine ähnlichen Themen gefunden


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 11.07.2020 - 22:47