schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Antilag system



blja22 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 19
Beiträge: 17
Dabei seit: 12 / 2020
Private Nachricht
offline
Betreff: Antilag system  -  Gepostet: 19.01.2021 - 21:08 Uhr  -  
Servus, wollte mal fragen ob jemand erfahrungen mit einem Antilag system gemacht hat.

Kenne mich da noch nicht wirklich aus, aber wenn man Jung ist muss man doch alles mal probiert haben.
Kann mir jemand erklären was man dafür braucht und wie man das genau hinkriegt?
Dieses Video dient mal als Beispiel:https://www.youtube.com/watch?v=jVjjtHa5YWE

Und ja ich weiß wie schädlich das ist, und und und....
Ich will das nur rein technisch verstehen uns wissen wie genau man das am Golf 6 gti einbaut, im Internet wurde ich über das Thema nicht so schlau.

Danke für jegliche Hilfe. :-)
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 26
Beiträge: 2950
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Antilag system  -  Gepostet: 20.01.2021 - 00:25 Uhr  -  
Ist ein Rally/Renn-System um beim Schubbetrieb/Schalten den Ladedruck konstant zu halten.
Sprich man muss das SUV so manipulieren oder besser durch ein zusätzliches Ventil ersetzen, dass dieses die Luft nicht mehr zwischen Turbo und Drosselklappe zirkulieren lässt. Die Drosselklappe ist ja nie ganz zu (Leerlaufstellung), da kein Sauerstoff mehr für die Verbrennung da wäre undder Motor ausgehen würde. Somit kommt ein kleiner Teil der Luft in den Brennraum. Es entsteht ein recht fettes Gemisch, da weiterhin eingespritz wird, welches aus den Auslassventilen zum Krümmer geleitet wird. Die Hauptluft vom Turbo kommt jetzt im Krümmer vor dem Turbinenrad der Abgasseite hinzu, daher entzündet sich das nicht richtig verbrannte Gemisch und verbrennt/explodiert zwischen Turbine und Endrohr. Dies liegt an der Hitze der Bauteile, daher entzündet sich das Gemisch. Dabei entstehen Flammen und Druckwellen, welche das Material schädigen und die Turbine hält dabei ihre hohe Drehzahl, obwohl keine Leistung benötigt wird und somit eigentlich keine Abgase aus dem Brennraum kommen.

Das System ist nicht für die Straße gedacht und macht in Alltagsfahrzeugen keinen Sinn, da man sich ab Turbo alles kaputt macht, aber das weißt du sicher.

Mit bissle Hardware geht also nix am GTI, sowas muss zusätzlich per Software gemacht werden, da Einspritzzeit und Gemischanreicherung so geregelt werden.
Wenn es nur um das Geräusch geht, sowas kann man programmieren lassen, ist aber ein anderes System (später Zündpunkt im Schubbetrieb) und trotzdem nicht zugelassen und auf Dauer schädlich.

Jung sein darf man, aber wenn man das Internet nutzt, findet man recht schnell die passenden Seiten, die das recht gut auch für weniger Wissende und Interessierte erklären. ;)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
blja22 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 19
Beiträge: 17
Dabei seit: 12 / 2020
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Antilag system  -  Gepostet: 20.01.2021 - 08:29 Uhr  -  
Danke für deine Antwort,
ja ich habe mich auf ein paar seiten durch gelesen, und auch sehr viel geschaut, jedoch war das einzige wwas ich finden konnte das es für den Rally sport gemacht ist, und das der Ladedruck eben auf TRapp gehalten wird.
Du hast mir aber genau die erklärung gebracht die ich eigentlich gesucht habe.

Danke nochmal und noch n schönen Tag!
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 26
Beiträge: 2950
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Antilag system  -  Gepostet: 20.01.2021 - 10:04 Uhr  -  
Kein Ding. :)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 15.06.2021 - 15:17